Datenschutz- und Cookie-Richtlinie

Datenschutzerklärung

Die vorliegende Datenschutzerklärung von Lucrin.de, einem Service von Lucrin SA, informiert Sie darüber, wie die Unternehmen der Lucrin-Gruppe: Lucrin SA, Lucrin Spain SL, Lucrin Mauritius Ltd, Lucrin Hong Kong Ltd, Lucrin USA, Lucrin India Ltd, Lucrin Japan, im Folgenden zusammen „wir“ genannt, Ihre Daten während der Nutzung unserer Webseiten und Smartphone-Apps (nachstehend ebenfalls „digitale Angebote“, „Internetseiten“ oder „Portal“ genannt) verarbeiten.

Über unsere Internetseiten:

  • Lucrin.fr
  • Lucrin.de
  • Lucrin.es
  • Lurin.it
  • Lucrin.ie
  • Lucrin.com.nl
  • Lucrin.ch
  • fr.lucrin.ch
  • Lucrin.co.uk
  • Lucrin.com
  • Lucrin.ca
  • Lucrin.hk
  • Lucrin.com.au
  • Lucrin.co.jp
  • Lucrin.in
  • Lucrin.com.cn
  • Lucrin.pt
  • Lucrin.fi

Wir sind für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Buchführung ihrer Verarbeitung nach geltendem Recht haftbar. Dafür halten wir die geltenden Bestimmungen in Bezug auf den Datenschutz ein.

Als „personenbezogene Daten“ gelten alle individuellen Angaben zur personenbezogenen und materiellen Situation einer identifizierten oder identifizierbaren physischen Person. Dies bedeutet, dass es sich um Informationen handelt, die Ihrer Person zugeordnet werden und Informationen über Sie liefern können. Die vorliegenden Bestimmungen in Bezug auf den Datenschutz verwenden dafür auch die Formulierung „Ihre Daten“. Der Begriff „Verarbeitung“ bezeichnet jeglichen Umgang mit Ihren Daten, insbesondere die Erfassung, Speicherung, Verwaltung, Verwendung, Übertragung, Weitergabe oder Löschung Ihrer Daten.

Bitte beachten Sie, dass folgende Angaben jederzeit angepasst werden können. Wir empfehlen Ihnen also, regelmäßig die vorliegende Datenschutzerklärung durchzulesen. Die Internetseiten von Dritten, die über unser Portal zugänglich sind, unterliegen nicht den hier dargelegten Prinzipien. In jedem Fall haften wir nicht für die Einhaltung des Datenschutzes von Webseiten Dritter.

Nachstehend finden Sie Informationen über die Art Ihrer personenbezogenen Daten, die wir erfassen und speichern, wenn Sie unsere Webseiten besuchen, die Art, wie wir diese Daten verarbeiten und über die Personen, an die wir sie gegebenenfalls weitergeben. Zudem finden Sie Informationen über die Rechte, die Sie in Bezug auf die Verwendung Ihrer Daten gegen uns geltend machen können:

Umfang und Ziel der Verarbeitung personenbezogener Daten
Bei den Besuchen auf unseren Webseiten

Wenn Sie unsere digitalen Angebote nutzen, ohne weitere Angaben zu liefern, speichert die Technologie des Webservers, den wir verwenden, automatisch die allgemeinen technischen Navigationsdaten in den Dateien namens Logdateien. Dazu gehören unter anderem die IP-Adresse des für den Besuch verwendeten Gerätes, die Daten bezüglich des verwendeten Browsertyps, Internetanbieters und Betriebssystems, die eingesehenen digitalen Angebote von uns, die Verweis-/Austrittseiten, das Datum und die Dauer des Besuchs. Das Ziel der Erfassung und Verarbeitung dieser Informationen ist es, die Nutzung unserer Internetseiten (Verbindung) zu ermöglichen, die Sicherheit und Stabilität unserer Systeme und Angebote zu garantieren und zu verstärken, allgemeine demografische Informationen zu sammeln und unser Internet-Angebot zu optimieren (insbesondere, aber nicht nur die Verbesserung der Produkte, der Marketingmaßnahmen, der gezielten Werbung usw.) sowie interne Statistiken zu erhalten.

Der Nutzer wird also nicht identifiziert. Des Weiteren wird in der Regel keine Verbindung zwischen diesen automatisch erfassten Informationen und den personenbezogenen Daten, die bei uns gespeichert sind, hergestellt. Allerdings kann eine Ausnahme zu dieser Regel bestehen, falls Sie bereits ein Nutzerkonto besitzen, das auf einer unserer Websites gespeichert ist. Weiter unten finden Sie genauere Informationen in Bezug auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der eingeschriebenen Nutzer.

Bei der Erstellung eines Nutzerkontos

Ihre Anmeldung sowie die Erstellung eines Nutzerkontos können für die Verwendung von personalisierten Serviceleistungen oder den Zugang zu geschützten Bereichen oder die Verarbeitung von Anfragen und die Verwaltung Ihrer Konten erforderlich sein. In diesem Fall ist es notwendig, dass Sie bestimmte personenbezogene Daten angeben. Dazu gehören zum Beispiel :

  • Ihre E-Mail-Adresse, die gleichzeitig als Nutzername dienen kann,
  • ein Passwort sowie gegebenenfalls andere Daten, je nach dem Zusammenhang und dem Angebot, wie
  • Name und Vorname
  • Adresse (vollständige Postanschrift, PLZ, Ortschaft)
  • Telefonnummer
  • Informationen in Bezug auf abonnierte Newsletter oder andere Werbungen
  • bevorzugte Sprache

Zusätzlich zu den für die Verwendung eines bestimmten digitalen Angebots als Pflichtangaben markierten Daten, können Sie freiwillig weitere personenbezogene Daten angeben und speichern. Wir nutzen die Daten für die Bereitstellung und Verwaltung unserer digitalen Angebote, für die Kontrolle der Glaubhaftigkeit der gelieferten Daten, das heißt für den Nachweis, die Struktur des Inhalts, die Umsetzung und Bearbeitung der vertraglichen Beziehungen, die wir mit Ihnen in Bezug auf Ihr Nutzerkonto sowie im Fall von physischen Verkäufen für eine ordnungsgemäße Abrechnung eingehen.

Wenn Sie über die entsprechenden Funktionen unseres Portals Beiträge posten (Kommentare, Fotos, Videos usw.) und sie mit anderen Nutzern teilen, ist es möglich, dass wir sie veröffentlichen und die Öffentlichkeit Zugang dazu hat. Dies gilt ebenfalls für Ihren Nutzernamen oder Ihr Pseudonym, den oder das sie für diesen Zweck eventuell gewählt haben. Wir weisen Sie darauf hin, dass solche Daten, die Sie einmal im Internet veröffentlicht haben, auch von Dritten eingesehen werden können, zum Beispiel über Suchmaschinen, selbst wenn ihre Löschung oder Ihre Anonymisierung verlangt wurden. Durch die Bestätigung der Eingabe oder Veränderung der Daten in Bezug auf Ihr Nutzerkonto bei der Anmeldung, versichern Sie die Exaktheit der Daten, die Sie angegeben haben.

Bei der Nutzung eines Portals als eingeschriebener Nutzer

Wir erfassen Daten aus statistischen Gründen, um das reibungslose Funktionieren des Portals zu ermöglichen und die Nutzung unserer Serviceleistungen zu analysieren, zu optimieren und zu personalisieren. So erfassen wir Daten in Bezug auf Ihre Nutzung unserer digitalen Angebote, insbesondere der Funktionen, die Sie nutzen, welche Werbungen Sie ansehen und wie Sie sie bemerken. In diesem Dokument finden Sie weitere Informationen zur Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten. Sobald Sie unser Portal als eingeschriebener Nutzer verwenden, können durch andere eingeschriebene Nutzer statistische Daten eingesehen und eingegeben und von uns ausgewertet werden.

Bei einem Kauf / bei einem Erwerb einer kostenpflichtigen Dienstleistung

Wenn Sie auf unserer Website ein Produkt oder eine kostenpflichtige Dienstleistung kaufen, müssen bestimmte Daten, wie zum Beispiel Name und Vorname, Adresse (vollständige Postanschrift, PLZ, Ortschaft) und eventuell weitere Daten als Pflichtinformationen angegeben werden, in Anbetracht der Tatsache, dass wir diese Informationen für die Ausführung des zwischen Ihnen und uns abgeschlossenen Vertrages benötigen. Wenn Sie für den Kauf eines Produkts oder einer kostenpflichtigen Dienstleistung eine Online-Zahlungsoption wählen, wie zum Beispiel per Kreditkarte oder Paypal, findet die Zahlung über das Onlinezahlungssystem des betroffenen Anbieters statt. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten und der Zahlung wird in diesem Fall direkt über den Anbieter des betroffenen Zahlungssystems ausgeführt. Weder kennen noch speichern wir Ihre Zahlungsdaten. Die Bestimmungen in Bezug auf den Datenschutz jedes Anbieters eines Online-Zahlungssystems gelten zusätzlich.
Sofern Sie eingeschrieben sind und ein Nutzerkonto besitzen, können wir Ihre Daten für Ihren nächsten Kauf/Vertragsabschluss in Ihrem Nutzerkonto speichern. Wir speichern in jedem Fall alle Informationen in Bezug auf Ihre aktuellen und vergangenen Käufe und abgeschlossenen Verträge, das heißt in Bezug auf die Produkte, die Serviceleistungen, die Anzahl von Produkten und Serviceleistungen pro Kauf und die Zahlungssumme. Wir sind befugt, diese Information zu Marketing- und Analysezwecken zu verwenden. Weiter unten finden Sie weitere Informationen zu Marketing- und Analysezwecken.

Online-Werbung

In Folge Ihrer Anmeldung oder Bestellung als Gast auf einer unserer Internetseiten:

  • Lucrin.fr
  • Lucrin.de
  • Lucrin.es
  • Lurin.it
  • Lucrin.ie
  • Lucrin.com.nl
  • Lucrin.ch
  • fr.lucrin.ch
  • Lucrin.co.uk
  • Lucrin.com
  • Lucrin.ca
  • Lucrin.hk
  • Lucrin.com.au
  • Lucrin.co.jp
  • Lucrin.in
  • Lucrin.com.cn
  • Lucrin.pt
  • Lucrin.fi

Können wir Ihre personenbezogenen Daten ebenfalls zu personalisierten Werbezwecken nutzen. Dies betrifft sowohl die Personalisierung der Werbung per E-Mail als auch die E-Mails mit allgemeinen Informationen oder Werbecharakter (Newsletter) und Chat-Serviceleistungen und die Bereitstellung von Inhalten und personalisierten Werbungen auf unseren Webseiten. Zu diesem Zweck können wir Informationen in Bezug auf Ihr Verhalten auf unseren Portalen als Nutzer automatisch speichern, über die wir in Kenntnis gesetzt werden, um zu vermeiden, dass Sie ungeeignete Werbung erhalten.

Durch die Erstellung eines Nutzerkontos abonnieren Sie in der Regel automatisch unseren Newsletter und Ihre E-Mail-Adresse kann ebenfalls für unsere eigenen Werbungen genutzt werden, bis Sie sich vom betroffenen Newsletter abmelden. Am Ende jeder gesendeten E-Mail finden Sie einen Link, über den Sie sich jederzeit vom Newsletter abmelden können. Sie können sich ebenfalls jederzeit vom Newsletter abmelden, indem Sie eine E-Mail an Privacy@lucrin.com schicken.
Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Wir sind berechtigt, Dritte für die technische Verarbeitung der Werbemaßnahmen und für unsere eigene Werbung zu beauftragen und Ihre Daten zu diesem Zweck weiterzugeben.

Übertragung der Daten an Dritte

Wir arbeiten mit anderen Unternehmen oder Personen oder beauftragen sie für die Verarbeitung und Speicherung von Daten. Diese können Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten oder Nutzungsdaten erhalten, aber nur insofern dies für die Ausführung ihrer Aufgaben notwendig ist.
Zwecks der Auswertung, Verbesserung und Organisation gemäß den Bedürfnissen unserer Serviceleistungen und zu Zwecken der Personalisierung des Marketings können wir die Informationen, die Sie geliefert haben, und Ihre personenbezogenen Daten oder die Daten Ihres Nutzerkontos verwenden und an Unternehmen von Lucrin ( Lucrin SA, Lucrin Spain SL, Lucrin Mauritius Ltd, Lucrin Hong Kong Ltd, Lucrin USA, Lucrin India Ltd, Lucrin Japan) weitergeben.

Außerdem übertragen wir Ihre Daten insofern an Dritte, als dies sich für die Ausführung des Vertrags als nötig erweist. Zu diesem Zweck übermitteln wir die erforderlichen Daten eventuell an Transportunternehmen, Banken und andere Dienstleister. Diese Dienstleister nutzen Ihre Daten exklusiv für die Verarbeitung der Bestellung und nicht zu anderen Zwecken. Insofern sich dies für im ersten Satz genannte Ziele als nötig erweist, können die Daten ebenfalls ins Ausland weitergegeben werden, zum Beispiel um Waren zu liefern. In Bezug auf die Übertragung von Daten ins Ausland finden Sie weiter unten im Dokument weitere Informationen.

Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden weder verkauft, noch vermietet, noch ausgetauscht. Außer den oben beschriebenen Übertragungen übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn Sie sich ausdrücklich damit einverstanden erklärt haben, wenn eine gesetzliche Verpflichtung, dies zu tun, besteht, oder wenn dies für die Durchsetzung unserer Rechte erforderlich ist, insbesondere der Rechte, die sich aus dem Vertragsverhältnis ergeben. Im Fall des Verkaufs, der Fusionierung oder jeglicher anderer Neuorganisierung des gesamten Erbes oder eines Teils unseres Unternehmens können die personenbezogenen Daten als Element der genannten Transaktion oder Neuorganisation übertragen, verkauft oder auf eine andere Art mit Dritten geteilt werden. Im Fall einer Vorleistung, wie zum Beispiel beim Kauf auf Rechnung, beschaffen wir uns gegebenenfalls für die Wahrung unserer berechtigten Interessen eine Kreditwürdigkeitsprüfung, die nach einer mathematischen und statistischen Methode bei einer Auskunft durchführen. Dafür übertragen wir die für die Kreditwürdigkeitsprüfung notwendigen personenbezogenen Daten an eine Auskunft und verwenden die erhaltenen Informationen in Bezug auf die statistische Wahrscheinlichkeit einer Nichtzahlung, um eine rechtmäßige Entscheidung für die Ausführung oder Kündigung des Vertragsverhältnisses zu treffen. Die Kreditwürdigkeitsprüfung kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) enthalten, die auf Grundlage der wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren berechnet werden und in ihre Berechnungen unter anderem auch Adressinformationen einbeziehen. Ihre Rechte auf Datenschutz werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen eingehalten.

Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Marketing- und Analysezwecke

Die Lucrin Unternehmen haben zum Ziel, die angebotenen digitalen Angebote beständig zu verbessern, sie nach den Bedürfnissen und auf sicherste Art zu strukturieren. Zu diesem Zweck können verschiedene Analysetools eingesetzt werden, um die Verbindung zwischen den zukünftigen und vergangenen nutzerspezifischen Daten herzustellen, die wir besitzen und das Verhalten der Nutzer auf Ebene der Gesamtheit unserer Angebote zu analysieren, zusammenzufassen, zu pseudonymisieren und zu anonymisieren. Um unsere Datenbank zu aktualisieren, können wir auf öffentlich zugängliche Daten oder die Daten von Drittanbietern zurückgreifen. Die aus Ihrer Nutzung unserer Serviceleistungen stammenden Ergebnisse können im Rahmen der Analyse des Verhaltens der Nutzer von anderen teilnehmenden Unternehmen verwendet und ausgewertet werden. Diese Datenverarbeitung basiert vor allem auf pseudonymisierten oder anonymisierten Daten. Ihr Ziel ist es insbesondere, Ihnen auf einer unserer Webseiten anonymisierte Werbung zukommen zu lassen oder anzuzeigen und die Sicherheit unserer Webseiten zu verbessern.

Übertragung personenbezogener Daten ins Ausland

Wir sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten an Drittunternehmen (beauftragte Dienstleister) im Ausland weiterzugeben, sobald dies von Vorteil für die Verarbeitung der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Daten ist. Diese Unternehmen unterliegen im gleichen Maße der Datenschutzpflicht wie wir. Wenn das Datenschutzniveau eines Landes nicht dem der Schweiz entspricht, sorgen wir durch Verträge dafür, dass der Schutz der personenbezogenen Daten dem Schutzniveau der Schweiz entspricht. Dafür greifen wir auf eine oder mehrere der folgenden Maßnahmen zurück:

Durch Abschluss von EU-Standard-Vertragsklauseln mit beauftragten Dienstleistern, s.
https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/model-contracts-transfer-personal-data-third-countries_de

Durch das Sorgetragen dafür, dass beauftragte Dienstleister Privacy Shield Swiss-US- oder EU-US-zertifiziert sind (sofern der Empfänger der Daten seinen Sitz in den USA hat oder wenn die Daten dort aufbewahrt werden), s.
https://www.privacyshield.gov/

Durch die Existenz von Binding Corporate Rules (BCR), die von einer EU-Datenschutzbehörde bei den beauftragten Dienstleistern anerkannt sind, s.
https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/binding-corporate-rules_de

Recht auf Information, Korrektur, Löschen oder im Fall einer Beschwerde

Sie haben das Recht, jederzeit Ihre Datenschutzrechte geltend zu machen und Informationen über Ihre personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, einzufordern.

Sie können Ihre personenbezogenen Daten ebenfalls jederzeit korrigieren, blockieren oder löschen lassen, indem Sie uns unter folgender E-Mail-Adresse schriftlich informieren und Ihre Identität ausweisen:

Privacy@lucrin.com


Wir behalten Ihnen das Recht vor, zu diesem Thema mit uns zu korrespondieren. Wir bitten Sie zu beachten, dass wir verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der gesetzlichen und vertraglichen Aufbewahrungsbestimmungen (zum Beispiel zum Zweck der Abrechnung) zum Teil auch nach Ihrer Anfrage zur Blockierung oder zum Löschen aufzubewahren und in diesem Fall nur die Blockierung Ihrer personenbezogenen Daten vorzunehmen in dem Maße, wie es erforderlich ist. Zudem kann das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten zur Folge haben, Sie daran zu hindern, weiterhin Serviceleistungen zu erwerben oder zu nutzen, die Sie gespeichert haben. Unter bestimmten Bedingungen können Sie uns bitten, Ihnen oder einem von Ihnen bestimmten Dritten, Ihre personenbezogenen Daten in einem gängigen Format zukommen zu lassen. Sie können sich jederzeit der Verarbeitung Ihrer Daten zu Marketing- oder Werbezwecken sowie der Übertragung Ihrer Daten innerhalb von Lucrin entgegenstellen.

Ein solcher Einspruch schließt die Erfassung personenbezogener Daten nicht vollständig aus. Unter folgendem Link können Sie die Erfassung Ihrer Nutzungsdaten unterbinden. Der Einspruch schließt nur aus, dass die erfassten personenbezogenen Daten auf nicht anonymisierte Weise zu Marketingzwecken verarbeitet sowie zu diesem Zweck an andere Unternehmen weitergegeben und von letzteren verarbeitet wird. Um die Erfassung der personenbezogenen Daten vollständig auszuschließen oder zumindest zu reduzieren, ist es erforderlich, die im Teil zur Deaktivierung von Cookies erwähnten Schritte auszuführen. Dies kann eventuell dazu führen, dass die Nutzung der Serviceleistungen, die Sie bestellt haben, verhindert wird. Zudem sind Sie berechtigt, bei den zuständigen Aufsichtsbehörden gegen die Verarbeitung der Daten vorzugehen. Dies können Sie bei der Aufsichtsbehörde Ihres Wohnortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des vermeintlichen Verstoßes gegen den Datenschutz tun.

Aufbewahrungsdauer Ihrer personenbezogenen Daten

Wir bewahren Ihre Daten nur für die gesetzliche oder für die Verarbeitung notwendige Dauer auf. Bei Analysen speichern wir Ihre Daten nur bis zum Ende des Verfahrens. Wenn wir Ihre Daten gemäß eines Vertragsverhältnisses mit uns speichern, bewahren wir sie nur für die Dauer dieses Verhältnisses und höchstens während der verbindlichen Fristen eventueller Ansprüche zu unseren Gunsten auf oder wenn das Gesetz oder Vertragsbestimmungen es vorsehen.

Sicherheit der Daten

Wir verwenden angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten vor jeglicher Bearbeitung, Löschung, Veränderung, Übertragung, unbeabsichtigten, unrechtmäßigen oder nicht erlaubten Verwendung, jeglichem Zugriff und vor dem vollständigen oder teilweisen Verlust zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden beständig nach Maßgabe der technologischen Fortschritte angepasst und verbessert. Im Fall eines Datenverlustes oder einer Datenübertragung an Dritte und deren Verwendung durch diese weisen wir jegliche Verantwortung von uns. Wenn Sie sich bei uns als Nutzer anmelden, ist der Zugriff auf Ihr Nutzerkonto nur mit Ihrem persönlichen Passwort möglich. Wir empfehlen Ihnen, die Zahlungs- und Zugangsinformationen stets vertraulich zu behandeln und das Browser-Fenster zu schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns unterbrochen haben, insbesondere, wenn Sie einen gemeinsamen Computer verwenden. Auch den internen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die der Dienstleister, die wir beauftragen, sind zur Geheimhaltung und Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen verpflichtet.

Cookies

Cookies helfen uns, Ihren Besuch auf unseren Internetseiten besser zu organisieren und ihn einfacher, angenehmer und relevanter zu machen. Cookies sind Dateien, die Informationen enthalten, die der Internetbrowser bei Ihrem Besuch auf unserer Internetseite automatisch auf der Festplatte Ihres Computers speichert. Cookies beschädigen die Festplatte Ihres Computers nicht und übertragen uns auch nicht die personenbezogenen Daten der Nutzer.

Wir verwenden Cookies zum Beispiel, um zu wissen, wer unser Portal angesehen hat und abzuleiten, wie oft einige Seiten oder Angebote angesehen werden, welche Teile des Portals besonders beliebt sind und wir das Portal verwendet wird. Wir verwenden Cookies, damit Sie frei auf unserer Website surfen und ihre Funktionen wie zum Beispiel der Zugang zu geschützten Bereichen nutzen können. Solche Cookies können auch notwendig sein, um den Einkaufskorb und die Zahlungsfunktionen zu nutzen. Die Verwendung von Cookies ermöglicht es ebenfalls, die Auswahl oder die Entscheidungen, die Sie in Form von Einstellungen getroffen haben, zu nutzen, um Ihren Besuch auf unserem Portal angenehmer zu machen. Allgemein dient die Verwendung von Cookies dazu, unsere Serviceleistungen zu verbessern und sie effizienter und sicherer zu machen. Cookies ermöglichen es ebenfalls, Informationen mit dem Ziel zu erfassen, Ihnen Werbungen anzubieten, die Sie interessieren könnten. Die meisten Internetbrowser akzeptieren Cookies automatisch.

Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder dass Sie immer informiert werden, wenn Sie einen neuen Cookie erhalten.

Kontroll- und Analyse-Tools

Die Nutzung unserer digitalen Angebote wird außerdem von verschiedenen technischen Systemen, hauptsächlich von Drittanbietern wie Google Analytics, gemessen und analysiert. Diese Messungen können anonym oder nicht sein. Es ist also möglich, dass erfasste Daten mit dem Ziel ihrer Verarbeitung durch uns oder Drittanbieter dieser technischen Systeme zum Ziel ihrer Verarbeitung an Dritte weitergegeben werden. Das am meisten verwendete Tool ist Google Analytics, ein Angebot von Google Inc. Somit können die erfassten Daten in der Regel an einen Google Server in den USA übertragen werden, aber die IP-Adressen werden durch ein Ad-hoc-Verfahren anonymisiert, so dass keinerlei Verknüpfung möglich ist. So wird Google nicht in der Lage sein, die von Ihrem Browser im Rahmen von Google Analytics übertragene IP-Adresse mit anderen Daten zu verknüpfen, die es von Ihnen besitzt. Sie können sich der Erfassung und Verarbeitung dieser Daten durch Google Analytics entgegenstellen und ein Cookie-opt-out installieren, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Surfen auf dieser Internetseite verhindert:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sie werden ausführlichere Informationen zu den Systemen finden, die wir nutzen:

Gesetzliche Grundlagen

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Verarbeitungsprinzipien der Daten und wenn es eine gesetzliche Grundlage gibt. Diese gesetzliche Grundlage existiert ab der Vorbereitung und Ausführung unseres Vertrags. Zudem besteht für uns ein Interesse, unsere Angebote beständig zu verbessern, sie an Ihre Bedürfnisse anzupassen und Werbung zu senden, die Sie interessiert. Dies ist notwendig, um unsere Angebote weiterhin zu entwickeln und zu finanzieren und deren Sicherheit zu garantieren. Infolgedessen gehen wir davon aus, dass unsere Interessen maßgebend sind. Wenn Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden erklärt haben, ist diese gültig.

Kontakt

Wenn Sie Fragen in Bezug auf den Datenschutz auf unserer Internetseite haben, wenn Sie Informationen erhalten oder die Löschung Ihrer Daten einfordern möchten, bitten wir Sie, sich mit unserem für das Recht auf Datenschutz zuständigen Kontakt in Verbindung zu setzen, indem Sie eine E-Mail an folgende E-Mail-Adresse schreiben:

Privacy@lucrin.com

Die Kontaktinformationen unseres Datenschutzbeauftragten sind folgende:

Lucrin SA
Délégué à la protection des données
24 Chemin du velours
1231 Conches
Genève
Schweiz

Aktualisierung und Bearbeitung der Datenschutzbestimmungen

Die Entwicklung unserer Internetseite und die Umsetzung neuer Technologien können die Bearbeitung der vorliegenden Datenschutzbestimmungen erfordern. Jede bedeutende Bearbeitung dieser Bestimmungen wird den eingeschriebenen Nutzern an die von ihnen bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse oder über einen entsprechenden Hinweis, der nach dem Anmelden im Nutzerkonto auf angemessene Weise platziert wird, mitgeteilt. Zudem können Sie die aktuellen, geltenden Datenschutzbestimmungen auf unserer Internetseite jederzeit einsehen und ausdrucken. Die originale Datenschutzerklärung ist auf Französisch. Die übersetzten Versionen haben eine bessere Verständigung zum Ziel. Im Fall von Abweichungen ist der französische Text maßgebend.

Genf, 26. Oktober 2018